Homöopathiestadt Köthen (Anhalt)

 

www.koethen-anhalt.de

Hahnemann-Lutze-Verein

 

HaLuVe

 

Europäische Bibliothek für Homöopathie (EBH)

 

EBH_Lesesaal

 

Zur aktuellen Website

Fon: 0049-(0)3496-512893

 

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten:

 

Montag12.00 – 16.00
Dienstag11.00 – 14.00
Mittwoch12.00 – 16.00
Donnerstag11.00 – 14.00

Jeden 1. Samstag

im Monat und

nach Vereinbarung


10.00 – 12.00

 

 


 

Login Formular

Login

Login
.

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Hahnemann-Lutze-Vereins!

 

Der Hahnemann-Lutze-Verein wurde im Jahr 1990 – gleich nach der Wende – von engagierten Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Köthen (Anhalt) ins Leben gerufen. Mit seinem Namen bezieht sich der Verein auf die prominentesten Vertreter der Homöopathie in Köthen (Anhalt): Dr. Christian Friedrich Samuel Hahnemann und Arthur Lutze.

 

   

 

 

Die Ziele des Vereins sind unter anderem (vgl. Satzung § 2):

 

  • das Andenken an Dr. Samuel Hahnemann wach zu halten, sein wissenschaftliches und kulturelles Erbe zu bewahren und zu pflegen,
  • sich als Förderverein für homöopathische Aktivitäten, insbesondere an Dr. Hahnemanns und Dr. Lutzes Hauptwirkungsstätte in Köthen zu etablieren,
  • die medizinische Bedeutung Dr. Hahnmanns als Begründer der Homöopathie durch Kontakte zu anderen Vereinen, Verbänden und Gesellschaften im In- und Ausland aufgrund heutiger Erkenntnisse neu zu beleben.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf diesen Seiten über den Verein und seine Veranstaltungen zu informieren. Im Namen des Vorstandes wünsche ich Ihnen viel Freude beim Lesen!

 

 

 

Jan Kiese

Vorsitzender des Hahnemann-Lutze-Vereins e. V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler